Stromversorgung für Unterwegs: Mit portablen Solarpanels bleibt man unabhängig

Solarpanels kaufen bei Bergfreunde.de

Auf Expedition, beim Wandern, im Campingurlaub oder wo keine zuverlässige Stromversorgung sicher gestellt ist, sind Solarpanels eine praktische Lösung. Mit diesen werden im Basecamp die Akkus für das Kameraequipment, Satellitentelefon und Co aufgeladen. Die wichtigsten Geräte bleiben funktionstüchtig und die Grundversorgung ist unterwegs sicher gestellt.

Photovolatik auf Tour nutzen

Ein handliches Solarmodul zum Wandern und Trekking ist klein, flexibel und damit faltbar. Diese fallen kaum ins Gewicht und werden den Tag über am Rucksack fixiert. Für professionelle Filmproduktionen, bei denen direkt vor Ort die Bearbeitung beginnt gibt es robuste Solarmodule und Panels mit großer Watt Zahl und dementsprechend größerer Leistungsfähigkeit. Goal Zero, Brunton und Sunpower haben praktische, mobile Lösungen für jeden Einsatzzweck.

Portable Solarmodule für die Tageswanderung und den Wildnistrip

Mobile Solarpanels mit USB-Anschluss eignen sich hervorragend, um elektronische Kleingeräte wie das Smartphone oder die Kamera direkt und ohne den Umweg über einen schweren Akku aufzuladen. Eine feine Sache für Wanderungen und Tagestouren! Die Leistung der Panels und damit die Ladezeit für die Akkus hängt direkt mit der Intensität der Sonneneinstrahlung zusammen. Geht es länger in die Wildnis können mit einem größeren Solarmodul die Sonnenstunden genutzt werden, indem ein Akku zwischen geschaltet wird. So wird während der Tagestour die Stromversorgung am Ladegerät gesichert.
Daher bietet sich für längere Unternehmungen die Anschaffung von Zweitakkus für die wichtigsten Geräte an. Ein Akku hängt immer an der Ladestation, der andere verbleibt im Gerät.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.