Produktreklamation

Wo fleißig geshoppt wird, kann auch mal ein Artikel kaputt gehen. Wir wollen auch das Thema Reklamation für Dich als Bergfreund klar kommunizieren. Wir haben Dir hier alles zusammen gestellt, was es im Fall einer Reklamation innerhalb der gesetzlichen Gewährleistung von 24 Monaten zu machen und beachten gibt.

Schritt 1:

Bitte sende uns folgende Angaben über unser Kontaktformular:

  • Deine Kundennummer
  • Die Bestell- oder Rechnungsnummer
  • Die Artikelnummer des defekten Produktes
  • Fehlerbeschreibung: was ist der Defekt, an welcher Stelle, wie macht er sich bemerkbar, wann ist der Defekt aufgetreten

Schritt 2:
Unser Reklamationsteam wird sich schnellstmöglich bei Dir melden und Dir die weiteren Schritte mitteilen.

Schritt 3:
Wenn Dein Artikel zur Prüfung eingesendet werden muss, bitten wir Dich um Dein Verständnis, dass dies eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen kann. Bitte sende insbesondere Textilartikel und Schuhe in einem gewaschenen bzw. geputzten Zustand an uns zurück. Vielen Dank!

Schritt 4:
Wenn Deine Reklamation abgeschlossen ist, freuen wir uns immer über eine Rückmeldung von Dir. Hier kannst Du uns mitteilen, wenn etwas gut gelaufen ist, aber natürlich auch, wenn Du einen Verbesserungsvorschlag hast. Schick uns einfach eine Mail: Kontakt.

Weitere Details zu unseren Reklamationsbedingungen:
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln hast Du das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung. Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung, Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierten Servicepartner entstehen. Details zur Gewährleistung findest Du in unseren AGB.

Informationen über die zusätzlichen Herstellergarantien findest Du in den, den Waren beiliegenden Produktinformationen. Sollte ein bei Bergfreunde.de gekauftes Produkt innerhalb der Gewährleistungsfrist zu Schaden kommen, leiten wir dieses an den jeweiligen Hersteller oder Lieferanten weiter, der dann über Reparatur oder Ersatz entscheidet. Wir können Reklamationen leider erst dann anerkennen, wenn sie vom Hersteller bestätigt wurden.

Exklusiver Pre-Sale &
€ 5 für Dich
Nur für Newsletter-Abonnenten
Nein, danke.