Sportliche Langlaufhandschuhe für Damen, Herren und Kinder

Outdoor Bekleidung Langlaufhandschuhe

Handschuhe für Skilanglauf unterscheiden sich von Wintersporthandschuhen für alpine Skifahrer, Skitouren und Snowboarder. Skilangläufer kommen beim Langlauf und vor allem beim Skating schneller ins Schwitzen als Skifahrer auf der Piste. Daher ist die Atmungsaktivität und eine nicht zu starke Isolierung bei Langlaufhandschuhen für Damen, Herren und Kinder besonders wichtig.

Neben Wärmeleistung und Atmungsaktivität bieten Langlaufhandschuhe auch einen angepassten Wetterschutz, der je nach Konstruktion gut vor Wind, Schnee und Nässe schützt. Außerdem sorgen die Handschuhe beim Langlauf für ein sensibles Tragegefühl an den Handinnenflächen, so dass die Skistöckebeim Skilanglauf sicher und bequem in den Händen liegen.

Softshellhandschuhe oder Hardshellhandschuhe beim Skilanglauf?

Je nach Modell und Hersteller werden Langlaufhandschuhe aus unterschiedlichen Materialien und Materialkombinationen gefertigt. Dabei kommen wasserdichte Laminate mit Membranen, wie zum Beispiel Gore-Tex, zum Einsatz oder weiches Softshellgewebe das mit einer winddichten Windstopper Membran und wasserabweisender DWR Behandlung vor Wind und Wetter schützt. Langlaufhandschuhe mit wasserdichtem Hardshellmaterial bieten den besten Schutz vor Schnee und Nässe. Im Vergleich zu Softshellshandschuhen ist ihre Dampfdurchlässigkeit allerdings geringer.

Für warme Finger beim Langlauf sorgt nicht nur die intensive sportlichen Bewegung, sondern auch isolierenden Schichten aus Fleece, wattierter Kunstfaser, wie beispielsweise Primaloft oder temperaturregulierender Merinowolle. Viele Hersteller, wie Reusch, Roeckl oder Arc'teryx kombinieren isolierende Materialien mit wetterfestem Soft- oder Hardshell Obermaterial. Dabei fällt die Isolierung eher dünner aus, als bei alpinen Skihandschuhen und oft sind Hand- und Fingerinnenseiten besonders dünn und sensitiv designt.

Langlauf mit Fingerhandschuhen oder Fäustlingen?

Wie auch beim alpinen Skifahren stehen für Langläufer und Langläuferinnen verschiedene Konstruktionsweisen zur Auswahl. Aufgrund des sportlichen und gut belüfteten Tragegefühls in Fingerhandschuhen für Langläufer sind sie bei vielen Skatern die erste Wahl. Fäustlinge für Langläufer bieten ein eher warmen Tragekomfort und eignen sich prima für Langläufer, die schnell an den Fingern frieren oder für ausdauernde Touren bei niedrigen Temperaturen.

Beim Langlauf ergänzen Langlaufhandschuhe die sportliche Langlaufbekleidung, die Wert auf Windschutz, Aerodynamik, Atmungsaktivität und angepassten Wetterschutz legt. Je nach eigenen sportlichen Ambitionen beim Langlauf fallen auch Langlaufjacken, Langlaufhosen und Langlaufhandschuhe eher stärker isoliert oder eher gut belüftet aus. Ein Paar Handschuhe für mildere und ein Paar für kältere Temperaturen bieten für jeden Einsatzbereich die optimale Auswahl.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.