Tanks und Muskelshirts für Kletterer

Tank Tops Muskelshirts Ortovox

Ärmellose Shirts bieten beste Bewegungsfreiheit und hervorragende Ventilation beim Klettern und Bouldern. Gleichzeitig schützen sie den Oberkörper vor intensiver Sonneneinstrahlung, kühlem Luftzug kleinen Blessuren durch spitze Felsen, Dornen oder Äste. Beim Klettern verbinden Muskelshirts die luftige Welt des Klettern mit freiem Oberkörper mit dem angenehmen Tragekomfort von Klettershirts und T-Shirts.

Tanktops für Kletterer und Outdoorsportler sind oft körpernah geschnitten und aus unterschiedlichen Funktionsmaterialien gefertigt. Neben Baumwolle und Organic Cotton kommen dabei Merinowolle, Polyester, Nylon und stretchfähige Elasthan, Lycra oder Spandex Fasern zum Einsatz.

Merino Tanks und elastische Klettershirts

Tank Tops aus Merinowolle oder Merino-Mischgewebe sind weich, komfortabel und geruchshemmend. Sie wirken temperaturregulierend, so dass sie bei Hitze kühlen und bei Kälte wärmen. Das macht Merino Tanktops zu perfekten Klettershirts.

Shirts aus synthetischen Fasern oder Naturfasern, wie beispielsweise Bio-Baumwolle, sind teilweise körpernah geschnitten und ähneln im Design klassischen Unterhemden. Allerdings bieten sie sehr hohe Bewegungsfreiheit mit ihren elastischen Fasern. Kunstfasern leiten die Feuchtigkeit schnell vom Körper ab und trocknen zügig.

Ärmellose Shirts bei sommerlichen Temperaturen

Mit lässigen Schnitten und luftigen Materialien sind manche Tanktops wie sportliche Trikots geschnitten. Dank weitem Rundhalsausschnitt oder V-Kragen und tief ausgeschnittenen Seitenpartien tragen sie sich an heißen Sommertagen auch bestens im Alltag und in der Freizeit.

Dabei kommen die Muskeln an den Oberarmen im Muskelshirt voll zur Geltung und der ganze Arm kann in voller Länge hübsch gebräunt werden. So sind Tank Tops von Craft, La Sportiva und Maloja ein echter Hingucker und setzen athletische Outdoorsportler im Sommer gekonnt in Szene.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.