Mit Gore-Tex Regenjacke perfekt geschützt vor Wind und Wetter

Gore-Tex Regenjacke

Gore-Tex steht für optimalen Schutz vor Regen, Wind und Wetter. Darüber hinaus verhindern Gore-Tex Regenjacken nicht nur, dass Nässe von außen in die Jacke eindringen kann, sondern lässt gleichzeitig die Feuchtigkeit von innen nach außen entweichen. Die hohe Atmungsaktivität macht die Gore-Tex Bekleidung ideal für Outdoorsportler, aber auch im Alltag, in der Freizeit und in vielen Berufen kommt die atmungsaktive Membran gezielt zum Einsatz.

Neben speziellen Gore-Textilien, wie Gore Thermium und Gore Windstopper, die gute Wärmeleistung und Windschutz ermöglichen, sind Regenjacken und Regenhosen aus doppellagigem oder dreilagigem Gore-Tex, Gore-Tex Active oder Gore-Tex Pro gefertigt. Je nach Konstruktionsweise sind Gore-Tex Produkte unterschiedlich leicht und strapazierfähig. Während einige Regenjacken für den Alltag konzipiert werden, sind andere ultraleicht oder extrem robust.

Gore-Tex Jacken mit Zwei-Lagen-Laminat und Drei-Lagen-Laminat

Alle Gore-Tex Jacken und Gore-Tex Hosen sind mit einer mikroporösen Membran ausgestattet. Die winzigen Poren sind so klein, dass kein Wassertropfen von außen ins innere gelangt. Gleichzeitig lassen die Poren die Dampfmoleküle von innen nach außen entweichen. Damit auch durch die Nähte keine Feuchtigkeit in eine Gore-Tex Jacke gelangt, sind die Nähte der Gore-Tex Jacken grundsätzlich mit wasserdichten Tapes abgedichtet.

Die Unterschiede der einzelnen Gore-Tex Jacken liegen im Trägermaterial und in der Bauart. Eine doppellagige Konstruktion besteht aus Trägermaterial und der Membran, die als Laminat fest verbunden sind. Bei der dreilagigen Bauweise wird das Innenfutter als dritte Schicht ebenfalls fest mit Außengewebe und Membran verbunden.

Hardshelljacken aus Gore-Tex, Gore-Tex Active oder Gore-Tex Pro

Gore-Tex Active ist die atmungsaktivste Gore-Tex Variante. Sie ist besonders leicht und perfekt für bewegungsintensive Sportarten geeignet. Als Weiterentwicklung von Gore-Tex Paclite und Gore-Tex Active Shell bietet das funktionelle Laminat eine herausragende sportliche Performance und ist dabei ultraleicht und sehr kompakt verstaubar. Gore-Tex Pro ist dagegen die robuste Gore-Tex Variante und eine ständige Weiterentwicklung der Gore-Tex Pro Shell und klassischer Gore-Tex 3L Jacken. Robuste Außenmaterialien sind zwar etwas schwerer, sorgen aber für perfekte Haltbarkeit beim Klettern, Wandern und Trekking.

Für den Einsatz im Alltag, in der Freizeit und als Fahrrad Regenjacke bietet sich das „normale“ Gore-Tex an. Gore-Tex Regenjacken, die nicht zu den Kategorien „active“ oder „pro“ zählen, bieten eine sehr gute Kombination aus geringem Gewicht und guter Stabilität. In Verbindung mit wetterfesten Gore-Tex Schuhen und einer wasserdichten Gore-Tex Hose sind nicht nur Outdoorsportler bestens vor Regen geschützt.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.