Longsleeves für Damen - mehr als nur Shirts mit langen Ärmeln!

Longsleeves für Frauen

Bei der Auswahl vernünftiger Bekleidung für den Einsatz beim Sport oder jedenfalls im sportlichen Alltag spielen mehr Aspekte eine Rolle als Optik und Wärmevermögen. Da sollte man auch bei schlichten T-Shirts oder vielseitigen langärmeligen Geschwistern Longsleeves durchaus auf mehr achten. Vor allem als Frau.
Daher geht es im Folgenden um die Auswahl des passenden Longsleeves für die individuellen Bedürfnisse. Der Text gibt Tipps und Hinweise über Materialien, Schnitte und andere Eigenschaften von Longsleeves für Damen, die man beim Kauf beachten sollte.

Materialien und Schnitt bei Longsleeves für Damen

Frauen Longsleeves gibt es ganz klassisch aus Baumwolle, aus synthetischen Funktionsgeweben, Mischgeweben oder dem natürlichen Funktionsgewebe Schurwolle (Merino). Einige seltene Modelle sind aus besonderen Stoffen wie Seide gefertigt.
Generell sind Damen Longsleeves aus Baumwolle meist etwas legerer geschnitten, da sie für den Einsatz im Alltag oder für Aktivitäten, bei denen man viel Bewegungsspielraum braucht wie Klettern oder Bouldern, geschaffen sind. Mit ihren modischen Logodrucks oder Motiven machen sie beim Slacklining und im Alltag ebenso eine gute Figur. Besonders im Sommer profitiert man von der kühlenden Funktion der Baumwolle und kann die Ärmel tagsüber in der Sonne hoch und abends, wenn es kühler wird, runterkrempeln. Besonders im Sommer profitiert man von der kühlenden Funktion der Baumwolle und kann die Ärmel tagsüber in der Sonne hoch und abends, wenn es kühler wird, runterkrempeln.

Longsleeves für Frauen

Longsleeves für Damen aus Polyester oder Polyamid sind besonders schnelltrocknend und für den Einsatz bei heißem Wetter oder schweißtreibenden Aktivitäten entwickelt. Sie bieten meist einen UV-Schutz, so dass die langen Ärmel in der Sonne besser als ein T-Shirt vor Sonnenbrand schützen. Beim Laufen, Radfahren und Wandern im Sommer machen sich die eher körpernah und tailliert geschnittenen Frauen Longsleeves aus synthetischen Stoffen bezahlt.
Für kälteres Wetter und alle, die gerne natürliche Stoffe tragen oder auf Mehrtagestour sind empfehlen sich hingegen Longsleeves für Frauen aus Schurwolle. Diese ist nicht nur natürlich geruchshemmend (super bei Übernachtungsausflügen), sondern hat selbst im nassen Zustand eine wärmende Funktion. Gerade als Unterwäsche bei Aktivitäten in der kühleren Jahreszeit wie Skifahren oder beim Tourengehen sorgt ein Longsleeve für Damen aus Merinowolle für optimalen Klimakomfort und vermeidet, dass man in Pausen friert.

Extras bei Damen Longsleeves

Kleine Details, die man beachten sollte bei der Auswahl von Frauen Longsleeves sind neben Schnitt, Farbe, Material und Design auch die Ärmelabschlüsse, der Kragen bzw. Ausschnitt oder ob das Shirt eine wärmende Kapuze hat. Beim Laufen im Dunkeln sind außerdem Reflektoren sehr praktisch.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.