Rock Empire - Axel - Klemmgerät

Detailansichten
ab 59,95 inkl. MwSt.
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 2-4 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (AT)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Einsatzbereich:
Tradklettern, Big Wall Klettern
Materialtyp:
Aluminium
Schlinge:
Dyneema
Bruchlast:
6 kN (Gr. 0,25), 7 kN (Gr. 0,5), 8 kN (Gr. 1 & 2), 9 kN (Gr. 3), 10 kN (Gr. 4), 14 kN (Gr. 5 & 6)
Klemmsegmente:
4
Steg:
Einzelsteg
Sonstige Angaben:
95 g (Gr. 0,25), 98 g (Gr. 0,5), 110 g (Gr. 1), 125 g (Gr. 2), 145 g (Gr. 3), 165 g (Gr. 4), 200 g (Gr. 5), 235 g (Gr. 6), farbcodiert, Doppelachs-System
Art.Nr.:
326-0032
Produktbeschreibung

Leichter Cam zum Spitzenpreis Der Axel von Rock Empire ist genau das Richtige für große Abenteuer mit kleinem Budget. Der Cam eignet sich optimal für den Einsatz beim Trad-Climbing, Bergsteigen und zur ergänzenden Absicherung beim Sportklettern. Oder zieht es dich eher in eine Bigwall? Auch hier fühlt sich der Axel wie zuhause und sorgt für zuverlässige Zwischensicherungen und vertrauenswürdige Standplätze. Zu den harten Fakten Das aktive Klemmgerät kommt mit einem einfachen Steg und einem Doppelachs-System. Durch diese Konstruktion ergibt sich ein geringes Gewicht, das sich vor allem in längeren Routen oder schweren Trad-Touren mit hohem Materialbedarf bezahlt macht. Durch die doppelte Achse ergibt sich eine maximale Reichweite der einzelnen Klemmsegmente. Die Dyneema-Schlinge ist doppelt gelegt und lässt sich bei Bedarf verlängern, um den Seilverlauf zu begradigen und zu verhindern, dass der Cam durch Seilbewegungen im Riss wandert. Super Handhabung, genialer Preis - mit dem Axel Cam bist du abseits ausgetretener Pfade unterwegs!

Größe (Farbe) / Gewicht / Klemmbereich / Bruchlast: Größe 0,25 (blau) / 95 g / 14 - 22 mm / 6 kN Größe 0,5 (grün) / 98 g / 16 - 27 mm / 7 kN Größe 1 (grau) / 110 g / 18 - 31 mm / 8 kN Größe 2 (lila) / 125 g / 22 - 38,5 mm / 8 kN Größe 3 (schwarz) / 145 g / 27 - 47 mm / 9 kN Größe 4 (rot) / 165 g / 35 - 61 mm / 10 kN Größe 5 (gelb) / 200 g / 46 - 80 mm / 14 kN Größe 6 (türkis) / 235 g / 64 - 109 mm / 14 kN

Bergfreundin Hannah

Frag unseren Experten
Bergfreundin Hannah

01-38528-97

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,6
(aus 49 Bewertungen)
91%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Stefan
| Hannover

100% finden die Bewertungen
von Stefan hilfreich

Guter Friend für den Einstieg oder als Ergänzung

...ich hab 5 verschiedene Axel-Friends an meinem Klettergurt und benutzte sie regelmäßig.
Anfangs hatte ich mir eine „Durchschnittsgröße“ zugelegt um ein kleines Backup zu normalen Keilen im Gepäck zu haben.
Nach ein paar Monaten Nutzung war ich dann überzeugt und hab mir 4 weitere zugelegt.
Die verlängerbare Schlinge ist neben dem Preis ein absolutes Kaufargument.
Trotz einiger Saisons im Harzer Granit sind sie weiterhin vorzeigbar und haben den Langzeittest bestanden (wenn man nach der Saison auch mal etwas Zeit für Reinigung und Ölpflege aufwendet).

Ich habe natürlich auch die klassischen BD Camalots am Gurt und hier kommt mein einziger negativer Punkt: so geschmeidig wie ein BD Cam lassen sich die Axel-Friends nicht „zusammenklappen“, sondern fühlen sich in direktem Vergleich schon hakeliger an, aber das kann man bei dem Preisunterschied hinnehmen.

Fazit: Als Ergänzung oder zum Einstieg ins Tradklettern ein tolles Produkt, an dem man lange Freude haben kann.

Profilbild von Georg
| Freiburg im Breisgau
Robust und günstig

Eins meiner Liebelingsteils am Gurt. Preis-Leistung passt. Nach 3 Jahren ist noch keins der 6 Klemmgeräte kaputt gegangen. Ab und zu mal Ölen macht Freude bei der Nutzug.

Profilbild von markus
| innsbruck

100% finden die Bewertungen
von markus hilfreich

Der Beitrag wurde am 16.04.20 überarbeitet

Stabil

Erinnert stark an die alten BD Camlots, günstiger Preis...

Profilbild von Markus
| Göttingen
Gut

Hält auch und das zu einem relativ günstigen Preis. Damit doppele ich meinen guten aber teuren DMM Satz

Profilbild von Roland
| Regensburg
Empfehlenswert

Super zu bedienendes Zweiachsgerät.
Faires Preis-Leistungsverhältnis

Profilbild von Radu
| Reutlingen
Einwandfrei

Funktionieren gut, die verlängerte Bandschlinge ist sehr praktisch

Profilbild von Hans
| Hannover

33% finden die Bewertungen
von Hans hilfreich

Passt !

Der Rock Empire Axel ist robust und gut verarbeitet. In der Grösse 6 habe ich ihn zur Ergänzung meines Sortimentes angeschafft. Ja, er läuft nicht so "fluffig" wie ein BD, mir macht das nix. Die Handhabung beim Trad Klettern empfinde ich trotzdem als angenehm und komfortabel, die in der Länge zu variierende Schlinge ist Top! Rock Empire Axel ist kein Leichtgewicht, dafür um so robuster, was mir persönlich gut gefällt.

Profilbild von James
| CONGLETON

Profilbild von Vincent Aaron
| Köln
Günstig und Funktioneller, aber schwerer Cam

Nutze ihn seit 4 Monaten gelegentlich.
Kauf ausschlaggebend war, das attraktive Preisleistungsverhältnis : einen 2 Achsigen Camelot für diesen Preis, das ist wirklich unschlagbar.
Als Bonus hat er eine Daumenschlaufe und verlängerbare Bandschlinge.
Einziger Nachteil ist das er etwas massiver gearbeitet ist und dadurch relativ schwer ist, aber das lässt sich bei dem Preis durchaus verschmerzen :)

Profilbild von Marius
| Mannheim

62% finden die Bewertungen
von Marius hilfreich

Schwergängig

Schwergängig und etwas schlechtere Handhabung als die Klassiker von BD oder DMM

Es gibt noch 39 weitere Beiträge!

Sortieren nach

Bewertungen
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.