Shop
/ Autoren / Jörn

Bergfreund Jörn

"Kuchen sollst du suchen!"
Bergfreund seit:
2014
Liebste Bergaktivität:
Trailrunning
Lieblingsgipfel:
Hoher Ifen
Lieblingshüttenessen:
Kässpätzle
Lieblingsprodukt:
Hoka Speedgoat Trailrunningschuhe
Winter oder Sommer:
Ich nehm' beides.
Wenn der Puls rast und die Landschaft an mir vorbei zieht, fühle ich mich am wohlsten. Egal ob zu Fuß oder auf dem Rad – und manchmal sogar im Wasser – Ausdauersport ist für mich die schönste Form der Freizeitbeschäftigung.

Artikel von Jörn

von Bergfreund

Jörn

Erinnert ihr euch noch an Magnum, die Fernsehserie aus den 1980er Jahren? Falls ja, blitzt euch womöglich sofort das Bild der namensgebenden Hauptfigur Privatdetektiv Thomas Magnum, samt Hawaiihemd und seinem charakteristischen wie kleidsamen Bröselbesen vor dem inneren Auge auf. Warum dieser Exkurs in die heile Fernsehwelt aus Kindheitstagen? Ganz einfach, es geht um Hängematten! Und […]

von Bergfreund

Jörn

Huevos Rancheros heißt übersetzt „Eier nach Farmer-Art“ und stammt aus Mexiko. Dort werden sie gerne als Frühstück gegessen. Im Grunde handelt es sich dabei um Eier, die in einer Tomatensoße gekocht werden und im Original zusammen mit Tortilla-Fladen oder einfach mit Brot genossen werden. Das Werkzeug Campingkocher Pfanne Messer Löffel Die Zutaten für Huevos Rancheros […]

von Bergfreund

Jörn

Der perfekte Tag: Die Sonne scheint, Du bist mit Freunden an eine wunderschöne Wand gefahren, Du kommst am Wandfuß an, packst Deine Sachen aus und es geht los. Du bist zuerst mit Sichern dran, was gar nicht schlimm ist, denn die Sonne ist warm, und ein Hummelchen unterhält Dich; Deine Freunde erzählen sich Geschichten und […]

von Bergfreund

Jörn

Sie erleichtern den Aufstieg, sie erleichtern den Abstieg und sind eine echte Hilfe, wenn man eine lange Tour unternimmt – die Rede ist von Trekkingstöcken. Sie gehören vor allem bei Fernwanderern zur absoluten Grundausstattung. Dabei ist die Suche nach den richtigen Stöcken meist nicht so einfach. Zwischen Falt- und Teleskopstock gibt es große Unterschiede, die […]

von Bergfreund

Jörn

Sie sind die wichtigsten Utensilien, um beim Klettern vorwärts zu kommen: Die Hände. Und eben weil sie so wichtig sind, sollten wir uns gut um sie kümmern. Mit Schwielen, Hornhaut, Rissen und Blasen hat wohl jeder Kletterer schon so seine Erfahrungen gemacht – in aller Regel schmerzhafte. Doch was kann man tun, um Verletzungen vorzubeugen […]

von Bergfreund

Jörn

Es gibt Dinge, die meinen wir zu kennen. Denken wir aber dann mal näher darüber nach, stellen wir schnell fest, dass wir eigentlich keine Ahnung davon haben. Mir ging es neulich so, als ich gefragt wurde, was denn der Unterschied zwischen einer Jacke aus Softshell und einer Hardshelljacke sei.  Zwei verschiedene Materialtypen Meine Recherche hat […]

von Bergfreund

Jörn

Da ist sie wieder. Ganz unerwartet kam sie angeschlichen und hat uns im wahrsten Sinne des Wortes kalt erwischt. Die Übergangszeit. Für alle, die sie nicht kennen: das ist die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter, in der man – sofern man oft Draußen unterwegs ist – ziemlich alles mitschleppt, was der Kleiderschrank so zu bieten […]

von Bergfreund

Jörn

Geh in die Berge, haben sie gesagt. Da ist es schön, haben sie gesagt. Niemand hat aber gesagt, dass es auch ziemlich anstrengend werden kann. Und es hat schon gar niemand, dass es mit Stöcken deutlich angenehmer hätte sein können. Das ist einer dieser Aha-Momente, die man beim Bergsteigen immer mal wieder hat. Zumindest ging […]

von Bergfreund

Jörn

Weit abseits von bewirteten Hütten, Restaurants oder gar Supermärkten bieten gefriergetrocknete Lebensmittel beim Trekking einen abwechslungsreichen und ausgewogenen Speiseplan. Outdoornahrung gibt es in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und Variationen. Hersteller wie Travellunch oder Trek’n’eat bieten Trekkingnahrung für verschiedene Mahlzeiten, Jahreszeiten und persönliche Vorlieben an. Vom Müsli zum Frühstück mit fertigem Milchpulver, über Nudel- und Fleischgerichte, bis […]

von Bergfreund

Jörn

Da stehen sie also, die sündhaft teuren Wanderstiefel, die im Geschäft noch so schön edel aussahen und sind nach der Tour mit Dreck überzogen. Zugegeben, es macht ja Spaß jede Pfütze und jedes Schlammloch mitzunehmen und sich mal wieder wie ein kleines Kind zu fühlen. Aber für die Schuhe – und vor allem für das […]
Bergfreundin Stephanie

Frag die Bergfreunde

Wir sind Mo. – Fr. 10:00 – 17:00 Uhr für Dich da!

Bergfreundin Stephanie

Frag die Bergfreunde

Wir sind Mo. – Fr. 10:00 – 17:00 Uhr für Dich da!