Shop
/ Autoren / Florian S.

Bergfreund Florian S.

"Sonnenaufgang ist besser als Sonnenuntergang am Berg, denn dann ist der Tag noch länger und man kann noch ein paar Gipfel mitnehmen."
Bergfreund seit:
2016
Liebste Bergaktivität:
Trailrunning
Lieblingsgipfel:
Hoher Göll
Lieblingshüttenessen:
Bier, so kalt wie möglich.
Lieblingsprodukt:
Patagonia Houdini Jacket
Winter oder Sommer:
Sommer
Nach kleinen Bergtouren mit den Eltern kam erst einmal lange nichts. Skaten und Videospiele waren damals deutlich wichtiger. Mitte der zwanziger dann durch ein Video vom Ultra Trail du Mont Blanc inspiriert worden, vielleicht doch mal wieder in die Natur zu gehen. Seitdem bin ich laufend, wandernd und kraxeln in den Bergen unterwegs. Am liebsten daheim rund um den Königssee in den Berchtesgadener Alpen. Es muss nicht immer schnell und weit sein, das Erlebnis zählt.

Artikel von Florian S.

von Bergfreund

Florian S.

Kaum ein anderes Gebiet bietet so viel Auswahl an schönen Touren wie die Allgäuer Alpen! Bei Skitouren im Allgäu kommen entspannte Skitourengeher, die schön zu fahrende Abfahrten genießen wollen, sowie ambitionierte Skibergsteiger, denen es gar nicht technisch genug sein kann gleichermaßen auf ihre Kosten. Die Gipfel der flacheren Vorberge eignen sich ideal für Skitouren mit […]

von Bergfreund

Florian S.

Du spielst mit dem Gedanken, einen Halbmarathon zu laufen und willst dich darauf vorbereiten? Dann bist du hier genau richtig. Aber wie lange geht ein Halbmarathon überhaupt? Der klassische Halbmarathon findet über eine Distanz von 21,1 Kilometer statt. Diese Distanz eignet sich sehr gut für Sportler, die schon eine Weile regelmäßig laufen. Aber eignet sich […]

von Bergfreund

Florian S.

Jeder, der bereits in den Bergen unterwegs war, kennt diesen Satz. “Puh, die Luft wird aber ganz schön dünn hier oben …”. Was einem beim Wandern oder Klettersteiggehen vielleicht noch nicht so vorkommen mag, wird jedoch spätestens auf einer klassischen Hochtour zwischen 3.000 und 4.000 Metern spürbar. Dabei wird weniger die Luft als solche “dünn”, […]

von Bergfreund

Florian S.

Wenn die Rede von einem Wanderurlaub auf La Réunion ist, lautet die erste Frage häufig: “Wo liegt das denn überhaupt?” Die Vulkaninsel liegt mitten im Indischen Ozean, genauer gesagt zwischen Madagaskar und Mauritius. Obwohl man mehr als 10.000 Kilometer in den Süden fliegt, befindet man sich immer noch in Europa. Réunion gehört nämlich zu Frankreich […]

von Bergfreund

Florian S.

Sie kann jeden treffen, egal, ob Profi oder Hobbybergsteiger und sie kommt oft schnell und unerwartet – die akute Höhenkrankheit (AHK), im englischen auch AMS (Acute Mountain Sickness) genannt. Und das nicht nur auf den 8.000ern dieser Erde. Selbst auf 3.000ern in den Alpen oder bei Passüberfahrten mit dem Rennrad können Sportler hiervon betroffen sein. […]

von Bergfreund

Florian S.

Eine neue Hardshelljacke kostet gerne mal 400 Euro, und ein neues Paar Bergstiefel schlägt mit 200 Euro zu Buche. Wenn die teure Ausrüstung dann nicht mehr so funktioniert, wie sie soll, ist das sehr ärgerlich. Eine Regenjacke mit Riss im Obermaterial und abgelaufene Sohlen an den Wanderschuhen lassen selbst die beste Ausrüstung schnell unbrauchbar werden. […]

von Bergfreund

Florian S.

Wer öfters bei lokalen Laufevents am Start ist, hat vielleicht schon einmal davon gehört: Ultra. Diese Verrückten, die freiwillig NOCH länger laufen wollen als beim Marathon. Wenn man verschiedenen Studien Glauben schenken mag, ist das Basistraining für einen Ultratrail in den Bergen zeitlich nicht viel intensiver als für 42 schnelle Kilometer auf der Straße.  Wenn […]

von Bergfreund

Florian S.

Wer auf seiner Hausrunde nur einmal ein paar Kilometer im Park oder durch den Wald läuft, braucht dafür wahrscheinlich keinen besonderen Schuh. Sobald es aber von befestigten Wegen auf Wanderwege, die Hausberge vor der Türe oder gar in die Alpen geht, sollte ein gut passender Trailrunningschuh auf jeden Fall im Gepäck sein. Denn mit einem […]

von Bergfreund

Florian S.

„Eat food. Not too much. Mostly plants“. Dieses Zitat des amerikanischen Food-Guru Michael Pollan kommt mir sofort in den Sinn, wenn ich mir die Frage stelle, wie denn die optimale Ernährung beim Wandern sein sollte. Eine „gute“ Ernährung wird in Bergsteigerkreisen häufig eher über Quantität als über Nahrung mit hoher Qualität definiert. Man braucht viele […]
Bergfreundin Stephanie

Frag die Bergfreunde

Wir sind Mo. – Fr. 10:00 – 17:00 Uhr für Dich da!

Bergfreundin Stephanie

Frag die Bergfreunde

Wir sind Mo. – Fr. 10:00 – 17:00 Uhr für Dich da!