Bergfreund Max
Bergfreund Max
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Nicht verzagen, wir haben selbstverständlich noch Alternativen für Dich parat:

The North Face - Inferno -40F/-40C - Daunenschlafsack

Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 69 (AT)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Expeditionsschlafsack für extreme Temperaturen
Mumienform
Innentasche
Wärmekragen
Winter
°C Komfort-Temperatur
-40°C Komfort-Temperatur
 g
1760 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Mumienschlafsack
Einsatzbereich:
Expedition
Hauptmaterial:
100% Polyamid
Füllmaterial:
100% Daune
Materialtyp:
Gänsedaune
Materialhinweis:
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Materialeigenschaften:
isolierend
Bauschkraft:
800 cuin
Mischungsverhältnis:
90/10 (Daune zu Federn)
Komfort-Temperatur:
-40 °C
Jahreszeit:
Winter
Abmessungen (außen):
Long (Innenlänge: 213 cm; Körperlänge max.: 201 cm; Schulterumfang: 168 cm; fußumfang: 112 cm)
Gewicht:
1.760 g
Extras:
Wärmekragen, mit Kordelzug, Innentasche, 3D-Kapuze
Art.Nr.:
513-0567
Produktbeschreibung

Warm, wärmer, am wärmsten - der Inferno -40F/-40C von The North Face! Der Expeditionsschlafsack ist mit satten 1249 g Daunen gefüllt, welche durch ihre Millionen Lufträume die Körperwärme effektiv einschließen. Daune weist ein hervorragendes Gewichts-zu-Isolationsverhältnis auf, weshalb der Schlafsack sehr leicht ist. Noch dazu lässt sich Daune hervorragend komprimieren. Sie wurde nach einem speziellen Verfahren imprägniert und ist daher unempfindlich gegen Feuchtigkeit und schnell trocknend.

Auch das robuste Obermaterial ist wasserabweisend, sodass die Daune perfekt geschützt ist. Innen liegt es angenehm weich auf der Haut. Die Mumienform sorgt dafür, dass die erzeugte Wärme schön eingeschlossen wird. Gleichzeitig ist die Form großzügig gehalten, damit man auch dicke Bekleidung oder Ausrüstung mit in den Schlafsack nehmen kann. Der Reißverschluss des Inferno ist zentral positioniert, um einen einfachen Einstieg zu ermöglichen. Dank der Lasche am Zipper ist er auch mit dicken Handschuhen leicht zu bedienen. Damit keine kalte Luft in den Schlafsack dringen kann, finden sich eine komplett zuziehbare Kapuze sowie ein 3D-Wärmekragen. Für die Wertsachen wurde auch an eine RV-Innentasche gedacht. Bei wem eine Expedition in extreme Gefilde auf dem Tourenplan steht, für den ist der Inferno -40F/-40C von The North Face genau der richtige Schlafsack für erholsame Nächte in Schnee und Eis!

Hinweis: Da es sich bei dem Inferno -40F/-40C um einen professionellen Expeditionsschlafsack handelt, wird kein EN-Test durchgeführt. Daher gibt The North Face keine Komfort- und Limitbereiche an.

Bergfreund Robert

Frag unseren Experten
Bergfreund Robert

01-38528-97

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.