Rudy Project - Rydon Photochromic S1-3 (VLT 76-17%) - Fahrradbrille

179,95 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
Variante wählen:
Variante:
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (AT)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Selbsttönend
Selbsttönend
 g
26 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Trailrunning, Running
Gläser:
mit Belüftungslöchern, ImpactX
Glasbreite:
71 mm
Glashöhe:
41 mm
Glaseigenschaften:
100% UVA- und UVB-Schutz, selbsttönend
Schutzklasse:
Schutzklasse 1-3
Rahmen:
Halbrand
Gewicht:
26 g
Art.Nr.:
205-2559
Produktbeschreibung

Die Rydon Photochromic S1-3 (VLT 76-17%) von Rudy Project ist eine Sportbrille, die sich bestens zum Running und Trailrunning eignet! Dank der Belüftungslöcher im Glas und dem Halbrand kommt von überall genügend Luft an die Scheiben, sodass diese nicht beschlagen. Darüber hinaus sind die Gläser selbsttönend, was bedeutet, dass sie sich den wechselnden Licht- und Wetterverhältnissen automatisch anpassen. So gehören Wechselgläser der Vergangenheit an - und Du hast selbst bei wechselnden Lichtverhältnissen wie im Wald den optimalen Durchblick.

Aber Achtung: Die photochrome Laserbeschichtung wurde entwickelt, um die Blendung von Gläsern bei hellen Lichtverhältnissen zu reduzieren. Daher empfiehlt der Hersteller dringend, die Lasergläser bei Tageslicht und nicht in der Dämmerung zu verwenden.

Bergfreund Robert

Frag unseren Experten
Bergfreund Robert

01-38528-97

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.