Mit Steigeisen und Gletscherausrüstung auf Hochtour

Gletscherausrüstung

Hochtouren und Gletscherbegehungen erfordern nicht nur fundiertes Know How und alpine Erfahrung, sondern auch spezielle Gletscherausrüstung, wie steigeisenfeste Schuhe, Eispickel und Steigeisen. Beim Überqueren von Firnfeldern und Altschneepassagen reichen für Wanderer in der Regel Grödel. Für längere, eisige Abschnitte und steileres Terrain gehören leichte Steigeisen allerdings zur Wanderausrüstung.

Für Hochtouren und Gletschertouren rüsten sich Bergsportler mit Hochtourenschuhen oder Gletscherschuhen aus. Die steigeisenfesten Schuhe sind fester Bestandteil der Hochtourenausrüstung und Gletscherausrüstung. Mit ihrer steifen Sohle und den speziellen Befestigungspunkten für Steigeisen bieten sie optimale Stabilität und Performance auf dem Gletschereis.

Hochtourenbekleidung und Ausrüstung

Gletscherseile, Hochtourengurte, Eisschrauben, Karabiner, und Kletterhelm gehören zur Basisausrüstung für Gletschertouren und Hochtouren in vereisten Gebieten. Die alpine Bergsteigerausrüstung wird durch wetterfeste, strapazierfähige und atmungsaktive Tourenbekleidung ergänzt. Ähnlich wie Winterausrüstung muss sie sehr gut isolieren und besten Schutz vor Nässe und Kälte garantieren. Zusätzlich ist eine effiziente Belüftung und Entlüftung in der Hochtourenbekleidung sehr wichtig, um Feuchtigkeit schnell vom Körper abtransportieren zu können. Eine sportlich geschnittene Hardshelljacke oder Hochtourenjacke kombinieren Bergsportler gerne mit einer wasserdichten Tourenhose oder wasserabweisenden Softshellhose mit robusten Verstärkungen.

Damit Nässe und Schnee nicht von oben in die wasserdichten Hochtourenschuhe gelangen können, verwenden Alpinisten bei Gletschertouren und Hochtouren Gamaschen, die nicht nur die Stiefel zusätzlich abdecken, sondern auch die Stiefelöffnung am Schaft verschließen. Robuste Gamaschen schützen zudem die Gletscherschuhe und Hochtourenhose vor Beschädigungen durch die Spitzen der Steigeisen. Zur Gletscherausrüstung und Hochtourenbekleidung rüsten sich Bergsteiger bei Gletschertouren mit Tourenrucksäcken, Eispickeln oder Eisgeräten und Trekking- oder Tourenstöcken aus. Eine Gletscherbrille mit sehr gutem UV-Schutz gehört ebenso zum Gletscher-Equipment, wie warme Handschuhe, Mütze und ein Erste-Hilfe-Set. Für Gletscherausrüstung, Steigeisen, Seile, Eispickel und Klettergurte bieten professionelle Ausrüster wie Petzl, Grivel und Edelrid ein umfangreiches Angebot. So findet jeder Bergsteiger sein ideales Gletscher-Equipment - ob für Tagestouren mit Gletscherbegehung, Eisklettereien oder Expeditionen im Eis.

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.