Was sind eigentlich Faltreifen und wann brauche ich sie?

Faltreifen

So wie es unterschiedliche Ventilarten an Schläuchen gibt, hat auch das Sortiment an Reifen eine größere Breite angenommen. Hier zählen nicht nur Größe und Profilierung, sondern auch Bauweise, wenn es um besondere Einsatzzwecke geht.
Es gibt Faltreifen, Drahtreifen, Schlauchreifen und Tubeless Reifen unter dem Oberbegriff Fahrradreifen zu finden. Hier geht es im Folgenden um die Merkmale von Faltreifen und die Frage, wann ich besser zu diesen oder einem Drahtreifen greife.

Ein Reifen zum Falten - braucht's das?

Freilich! Nicht nur Hobbyschrauber, die Platz im Radschuppen sparen wollen profitieren von Reifen mit einem kleineren Packmaß!
Zunächst einmal aber ist ein Faltreifen nur eine spezielle Form eines Drahtreifens. Beide Varianten kommen bei unterschiedlichen Arten von Fahrrädern zum Einsatz. Es gibt Downhill-Räder, Mountainbikes und Enduros ebenso mit Drahtreifen wie Renn- oder Tourenräder. Wenn es um Gewicht geht, wird die Faltvariante eingesetzt. Und ebenso, wenn man viele Reifen lagern oder transportieren muss.
Beim Drahtreifen laufen mehrere Stränge Draht die Flanke, so dass der Reifen seitlich gut auf der Felge sitzt und sich bei Druck nicht ablöst. Staht eines Stahldrahtes kommt beim Faltreifen flexibles Kevlar zum Einsatz. Es bietet denselben stabilisierenden Effekt, ist aber gleichzeitig biegsam und deutlich leichter als der klassische Draht.
Dennoch steht die Stabilität von Faltreifen der von Drahtreifen nicht nach. Das allerdings macht sich im Preis bemerkbar, da Faltreifen meist teurer sind als Drahtreifen. Besonders für ambitionierte Wettkampf-Fahrer, Tourer mit einem Notfallreifen im Gepäck und alle, die ungern riesige Reifen in der Werkstatt hängen haben, sind Faltreifen daher eine gute Wahl.
Radpendler mit hohem Umfang und Verschleiß, bei denen das Gewicht des Rades aber nicht sehr ausschlaggebend ist oder Gelegenheitsfahrer finden im Drahtreifen einen guten Untersatz.
In jedem Fall ist das Rollverhalten des Reifens von der Reifenbreite abhängig. Beim Kauf von Faltreifen, etwa von Schwalbe oder Continental, stets die Größe des Laufrades beachten und die passende Reifenbreite wählen.

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.